Selbstmanagement / Zeitmanagement

Ort: Online

Dauer: 2 Stunden Classroom (online) plus 2 Stunden Fragen & Antworten (Q&A)

Datum/Zeit: auf Anfrage, montags bis freitags, zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr MEZ (CET).

Angebotene Sprachen: Englisch, Deutsch

Herausforderung der Teilnehmer:
• Die moderne Unternehmensorganisation erfordert zunehmende Flexibilität der 
Mitarbeiter sowie eine immer größere Bandbreite an Aufmerksamkeit für 
verschiedenste Sachzusammenhänge.
• Oft fühlt sich der einzelne Mitarbeiter oder Manager mit der Menge sowie der 
Komplexität der gestellten Anforderungen im Rahmen der ihm zur Verfügung 
stehenden Arbeitszeit schlichtweg überfordert. Das Resultat sind regelmäßige 
Überstunden, mittelfristiges Ausbrennen, sinkende Kreativität und Arbeitsfreude. 
Hierunter leidet wiederum die Qualität der Arbeitsergebnisse.
• Die Kern Herausforderung besteht nicht darin, in die zur Verfügung stehende Zeit 
immer mehr und immer komplexere Aufgaben hinein zu pressen. Sie besteht 
vielmehr darin wichtiges von unwichtigem sowie die Ursachen von Dringlichkeit in zu 
erkennen, Rückschlüsse auf die Prioritäten zu ziehen, sowie ihre eigene Arbeit 
dementsprechend effektiv das heißt wirksam zu organisieren.

Teilnehmer lernen:
• Die Unterschiede zwischen klassischem Zeitmanagement sowie effektiver 
Priorisierung und Durchführung von Aufgaben kennen und anwenden.
• Grundlegende Techniken, wie das Edward S. Eisenhower Prinzip oder das Pareto 
Prinzip kennen und den eigenen Alltag anwenden.
• Anhand von Fallstudien, wie sie ihre eigene Arbeit so organisieren können, dass sie 
mit der zur Verfügung stehenden Zeit auskommen, Stress durch Zeitdruck vermeiden 
sowie optimale Ergebnisse erzielen.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.