Klienten Liste

Leistungsoptimierung für Teams und Einzelpersonen: Beratung, Executive Coaching und Training
Deutsches Webhosting-Unternehmen mit Hauptsitz in Montabaur. 1&1 Ionos – wie es jetzt heißt – hat rund 6.500 Mitarbeiter und 13 Mio. Kunden weltweit. Das 1988 gegründete Unternehmen hat sich 2018 von seinem früheren Namen 1&1 Internet umbenannt.
AGES, gegründet 1994, ist ein führender europäischer Dienstleister für Straßenbenutzungsgebühren (Maut); verwaltet Kunden, POS-Netzwerke und Transaktionen. AGES ist für ein jährliches Mautvolumen von mehr als sieben Milliarden Euro in 13 europäischen Ländern verantwortlich.
Algeco Scotsman firmiert nun als Teil der weltweiten Modulaire-Gruppe. Algeco ist bekannt für große Logistikprojekte und bietet modulare Raumlösungen für Kunden aus der öffentlichen Verwaltung, der Industrie und dem Bauwesen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Baltimore, USA, und beschäftigt fast 140.000 Mitarbeiter.
Als internationaler Finanzdienstleister bietet die Allianz 86 Millionen Kunden Lösungen in den Bereichen Versicherung und Vermögensverwaltung. Gegründet 1890 in Berlin, Deutschland, ist die Allianz heute ein weltweit bekannter Name.
ARAL ist Deutschlands führender Tankstellenbetreiber und der drittgrößte Einzelhändler für Fast Food in Deutschland. Das 1924 gegründete Unternehmen bedient täglich 2,5 Millionen Kunden und wurde 2014 von BP übernommen.
Die im Jahr 2000 gegründete Firma atkon war von Berlin aus tätig und erbrachte umfangreiche TV-Produktionsdienstleistungen (Produktion und Umsetzung) für Kunden wie die Bundeswehr, die Deutsche Bahn und die Deutsche Bank.
Mit Hauptsitz in Zürich bietet atrete agile und unabhängige IT-Beratung für viele Arten von Kunden: multinationale Unternehmen, KMUs, Bundesverwaltungen und lokale Behörden. Zu den Kernkompetenzen gehören Cybersicherheit, Cloud sowie Digital Workplace und Collaboration.
Dieser Kunde ist ein internationaler Vermietungs- und Investmentanbieter im Immobiliensektor mit Sitz in London. Gegründet im Jahr 1980, hat Azad Ayub kürzlich sein Geschäft erweitert, um seine Dienstleistungen in Spanien, Pakistan und den USA anzubieten.
Gegründet 1984 als staatliches Unternehmen für Telefonie in Israel, ist Bezeq heute ein privater Konzern mit Hauptsitz in Ramat Gan, Israel, der sowohl komplette Webdienste für Verbraucher als auch zahlreiche kommerzielle Infrastruktur-lösungen anbietet.
Die Konzerntochter Services Solutions des globalen Technikgiganten Bosch bietet eine Reihe von kommerziellen Beratungs- und Implementierungsdienstleistungen rund um Technologie. Im Jahr 2018 gewann dieser Bosch-Bereich den renommierten Technology Leadership Award der US-Eliteberatung Frost & Sullivan (mit dem wir ebenfalls erfolgreich zusammengearbeitet haben).
Als einer der sieben größten Öl- und Gaskonzerne der Welt hat BP seinen Hauptsitz in London, England, und liefert Energieprodukte und -lösungen in ganz Europa, Nord- und Südamerika, Australasien, Asien und Afrika.
BSkyB wurde 1990 in Großbritannien gegründet und ist ein Telekommunikations- und Internetunternehmen, das mit seinen Premium-Sport- und Filmkanälen bis zum Jahr 2000 den britischen Medienmarkt dominierte. Im Jahr 2014 wechselte BSkyB zum Handelsnamen der Sky Group, die heute 24 Mio. Kunden in sieben Ländern hat. Mit der Tochtergesellschaft Sky Deutschland haben wir ebenfalls erfolgreich zusammengearbeitet.
Canon ist ein globaler Anbieter von Imaging-Lösungen mit Sitz in Ōta, Tokio, Japan. Die Unternehmensphilosophie von Canon basiert weiterhin auf Kyosei, dem japanischen Wort für „Zusammenleben und -arbeiten für das Gemeinwohl“. Die Produktpalette von Canon für Endverbraucher konzentriert sich auf Drucker, Kameras, Scanner und Objektive.
Combined Insurance wurde im Jahr 1922 in Chicago gegründet. Im Jahr 2012 wurde das Unternehmen von der ACE European Group Ltd. Übernommen, und 2016 wurde ACE vom bekannten Versicherungsunternehmen Chubb übernommen. Die Gruppe bietet nun unter dem Namen Chubb Versicherungsdienstleistungen auf globaler Ebene an.
Die Stadt Aachen in Nordrhein-Westfalen ist die westlichste Stadt Deutschlands und war einst die Hauptstadt des europäischen Reiches von König Karl dem Großen. Die Stadt rühmt sich mit dem 18. größten BIP der 107 kreisfreien Städte Deutschlands (20,9 Mrd. €: Zahlen von 2016). In der Region leben über eine halbe Million Menschen.
Concardis wurde 2003 gegründet und ist für Kredit-/Debitkartenlösungen für rund 400.000 Verkaufsstellen in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) verantwortlich. Im Jahr 2019 erweiterte Concardis seine geschäftliche Reichweite durch einen Zusammenschluss mit dem nordischen Zahlungsanbieter Nets.
Daimler ist der größte Lkw-Hersteller der Welt, ist aber noch mehr für seine Premium-Pkw-Marken Mercedes und Daimler bekannt. Daimler operiert weltweit von Stuttgart aus und gliedert sein Geschäft in drei Bereiche: Mercedes-Benz, Daimler Truck und Daimler Mobility.
Danpower Eesti AS ist ein estnischer Energieversorger im Besitz des deutschen Energieunternehmens Danpower Group. Von seinem Hauptsitz in der Stadt Vöru im Südosten Estlands aus verfügt das Unternehmen über eine installierte Leistung von 43 MW und liefert umweltfreundliche Wärme auf Basis von ca. 90 % Biomasse.
Zum Zeitpunkt des Engagements von JMC war Datapulse ein Anbieter von Softwarelösungen für den Kundenkontakt. Das Unternehmen wurde 2011 von Enghouse Systems Ltd. aufgekauft und die Datapulse-Marken wurden unter Enghouse Interactive vereinheitlicht. Täglich rühmt sich diese Marke mit mehr als 1 Mio. Agentenplätzen und über 1 Mrd. Mensch-zu-Mensch Interaktionen durch ihre verschiedenen Kundenkontaktsysteme.
Seit 30 Jahren bietet Dussmann-Office deutschlandweit gewerbliche Büro- und Konferenzdienstleistungen an. Das Unternehmen mit mittlerweile zehn Standorten gehört zur Dussmann-Gruppe, Berlin, die mit 64.500 Mitarbeitern in 22 Ländern der größte private Multidienstleister Deutschlands ist.
Zum Zeitpunkt unserer Zusammenarbeit war E-Plus ein führender Mobilfunkanbieter auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt. Seit 2014 ist E-Plus Teil von Telefónica Deutschland, einer Marke von O2; die Integration der Netze von O2 und E-Plus in Deutschland begann im Jahr 2016.
Enercity ist einer der zehn größten Energieversorger in Deutschland. Seit 1970 versorgt das Unternehmen die Region Hamburg mit Energie. Das Unternehmen erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 3 Mrd. Euro und beschäftigt fast 3.000 Mitarbeiter.
Zum Zeitpunkt unserer Zusammenarbeit bot First Telecom spezialisierte Telekommunikationsdienstleistungen von ihren Büros in Deutschland aus an, mit einem Fokus auf Geschäftskunden.
Frost & Sullivan ist ein Strategie- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Kalifornien, USA, und 45 Niederlassungen weltweit. Das Unternehmen begann 1962 im Pionierstil, weil es als erstes Forschungsdaten anbot, die auf elektronischen Bandmedien aufgezeichnet wurden. Heutzutage erreicht der GIL Community Newsletter des Unternehmens über 1 Mio. Fachleute.
Fujitsu wurde von Fortune als eines der am meisten bewunderten Unternehmen der Welt genannt und war 2018 der viertgrößte IT-Anbieter der Welt. Das Unternehmen mit Sitz in Tokio, Japan, beschäftigt fast 130.000 Mitarbeiter und erzielte 2019 einen Umsatz von über 30 Mrd. €.
GM Financial wurde 2010 nach der Übernahme von AmeriCredit gegründet und ist die hundertprozentige Finanztochter des amerikanischen Automobilriesen General Motors. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Texas, USA, bietet Kunden in Nord- und Südamerika sowie in Asien eine Reihe von Finanzierungsmöglichkeiten an.
GENO Service Center war ein Shared Service Center für die Volks- und Raiffeisenbanken, gegründet von 3 deutschen Genossenschaftsbanken.
Deutschlands führendes Unternehmen für den Versandhandel mit Premium-Weinen, Champagnern und Spirituosen. Gegründet 1964 mit Hauptsitz in Hamburg, firmiert das Unternehmen seit 1996 unter Europas größtem Weinkonzern, der Hawesko Holding AG. Das Unternehmen hat nicht weniger als 12 Mio. Flaschen Sekt an deutsche Verbraucher geliefert.
Die Menü-Manufaktur Hofmann mit Hauptsitz in Boxberg-Schweigern bietet deutschlandweit tiefkühlfrische Lösungen für die moderne Gastronomie. Mit heute über 1.200 Mitarbeitern und 4 Produktionsstandorten wurde Hofmann 1960 gegründet.
Homeserve mit Sitz in Walsall, England, wurde 1993 gegründet und bietet finanzielle Hausreparatur-Services in Großbritannien, den USA, Kanada, Frankreich, Spanien und Japan an. Das Unternehmen hat 1,7 Millionen Kunden in Großbritannien und 4,5 Millionen in den USA. Im Jahr 2020 wurde Homeserve in den FTSE 100 aufgenommen.
Hurtigruten hat seinen Hauptsitz in Tromsø, Norwegen, und betreibt den gleichnamigen Küstenfährdienst vor Ort sowie Kreuzfahrten in die Antarktis. Im Jahr 2020 umfasste die Hurtigruten-Flotte 16 Schiffe, wobei die MS Midnatsol mit einer Kapazität von 970 Passagieren die Größte ist. Hurtigruten wurde 1893 gegründet, um den ersten Fährdienst entlang der felsigen Küste von Tromsø anzubieten.
Als größter Kabel-TV-Betreiber in Deutschland im Jahr 2013 (bedient 8,5 Mio. Haushalte) wurde das Unternehmen von Vodafone übernommen und ging als Vodafone Kabel Deutschland hervor. Es bedient nun Kunden in 13 von 16 Bundesländern mit analogem Free-TV und Radio sowie digitalen Pay-Kanälen.
KUKA mit Hauptsitz in Augsburg ist einer der weltweit führenden Anbieter von robotergestützten Produktionsanlagen für die Automobilbranche. Darüber hinaus liefert das Unternehmen automatisierte Fertigungsanlagen in einer Vielzahl von Branchen, darunter Medizin, Kunststoff, Kernenergie und Konsumgüter.
JMC arbeitet mit der Active Cosmetics Division von L’Oréal S.A., der Nummer 1 unter den Kosmetikkonzernen weltweit mit insgesamt 88.000 Mitarbeitern zusammen. Mit Hauptsitz in Clichy, Frankreich, vertreibt L’Oréal S.A. 36 Marken in 150 Ländern mit einem Umsatz von knapp 30 Mrd. € im Jahr 2019.
Lufthansa Airplus ist im alleinigen Besitz der Deutschen Lufthansa AG und wickelt die Bezahlung von Geschäftsreisen für Lufthansa ab – mit 48.000 Kunden. Darüber hinaus bietet Lufthansa Airplus Geschäftskunden das Outsourcing ihres Reisekostenmanagements über Kreditkarten für ihre Mitarbeiter an. Das 1989 gegründete Unternehmen wickelte 2019 92 Millionen Transaktionen ab und stellte 16,5 Millionen Euro in Rechnung.
Seit 1989 bietet Management Circle professionelle Aus- und Weiterbildung in Deutschland an. Heute bietet das Unternehmen mit Sitz in Eschborn seinen Kunden Seminare, Kongressmessen (insbesondere die CCW, die internationale Kongressmesse für innovativen Kundendialog), digitale Remote Learning Produkte sowie Top-Referenten und Coaches.
Mobile Fun wurde im Jahr 2000 gegründet und ist ein großer britischer Einzelhändler für Mobiltelefonzubehör. Mit Sitz in Birmingham, England, hat Mobile Fun über 100 Mitarbeiter und verfügt über Niederlassungen/eigene Websites in Frankreich, Spanien und Australien. Im Jahr 2020 holte Mobile Fun zum 7. Mal den Titel „Best Accessory Retailer“ bei den britischen „What Mobile Awards“.
Zum Zeitpunkt des Kaufs durch Xplore Technologies im Jahr 2015 wurde Motion Computing mit 16 Millionen US-Dollar bewertet und war der zweitgrößte Anbieter von robusten Tablet-PCs weltweit. Zu den wichtigsten Modellen gehörten der Motion CL920 und der F5m.
Noetica mit Sitz in London ist ein führender Anbieter von Call Center Technologie. Das 1997 gegründete Unternehmen, das 2010 vom Management aufgekauft wurde, bietet komplette Call Center Pakete als Kombinationen seiner drei Hauptmarken an: SynthesysTM, SmartboundTM und Voice Platform NVPTM.
O2 ist der zweitgrößte Mobilfunkbetreiber in Großbritannien mit 34,5 Mio. Kunden im Jahr 2020. Das Unternehmen wurde 2006 von Telefónica für 14,8 Mrd. € gekauft. Der Hauptsitz befindet sich in Slough, England, und das Unternehmen hat fast 500 Filialen.
Die Opel Bank Austria ist ein Autofinanzierer, der individuelle Kredit-, Leasing- und Versicherungsprodukte für Käufer von Opel-Fahrzeugen anbietet. Das Unternehmen agiert als Zweigstelle der Opel Bank France, die 2017 mit dem Finanzierungs-Bereich von Vauxhall zur Opel Vauxhall Finance (OVF) fusioniert wurde.
Neben der Opel Bank Austria arbeitete JMC auch erfolgreich mit Opel Vauxhall Finance zusammen – dem Unternehmen, das 2017 aus dem Zusammenschluss der Opel Bank Austria und der Finanzsparte des Automobilherstellers Vauxhall entstand. Opel Vauxhall Finance bietet Kunden die gesamte Bandbreite an Autofinanzierungsmöglichkeiten.
1967 war Persona eines der ersten Unternehmen in Deutschland, das als Zeitarbeitsfirma gegründet wurde. Seitdem hat sich das Unternehmen diversifiziert und ist gewachsen, so dass es 2018 in Deutschland und der Schweiz einen Umsatz von 850 Mio. € im Personalbereich erzielte und jedes Jahr mit 10.000 Kunden zusammenarbeitet.
Mit einem Anteil von 15 % an der gesamten deutschen Bierproduktion ist die 1952 gegründete Radeberger Gruppe mit Hauptsitz in Frankfurt die größte Brauereigruppe in Deutschland. Mit einem starken Bekenntnis zum regionalen Brauen produziert das Unternehmen an 16 Standorten in ganz Deutschland jährlich 13 Mio. Hektoliter Bier. Die Gruppe befindet sich im Besitz des Familienunternehmens Oetker.
Der Mutterkonzern Siemens mit Sitz in München ist das größte industrielle Fertigungsunternehmen in Europa und bietet eine enorme Bandbreite an Dienstleistungen. Die Siemens-Division Global Business Services bietet B2B-End-to-End-Lösungen in einer Vielzahl von operativen, finanziellen und administrativen Bereichen; sie bietet umfassende Beratung und Implementierung. Der Bereich verfügt über 10 dedizierte Zentren.
Sky Deutschland, eine Tochtergesellschaft der Sky-Gruppe, betreibt ein Satelliten-Pay-TV-Angebot in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz). Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Programmen an – insbesondere Filme und Live-Sport. Das Unternehmen bestätigte 2017 sein langfristiges Engagement für die Satellitenübertragung mit einem Vertrag mit dem Satellitenbetreiber SES.
The Carphone Warehouse wurde 1989 gegründet und ist der größte Mobiltelefon-Händler Großbritanniens mit Sitz in London, England. Seit 2014 ist das Unternehmen eine Tochtergesellschaft von Dixons Carphone. Das Unternehmen hat über 11.500 Mitarbeiter.
Toshiba mit Sitz in Tokio, Japan, ist ein globaler Gigant in den Bereichen Halbleiter, Unterhaltungselektronik, Kryptographie und einer Vielzahl von Energie- und Infrastruktursystemen im industriellen Maßstab. Das Unternehmen beschäftigt über 140.000 Mitarbeiter und erzielte 2019 einen Nettoumsatz von fast 26 Mrd. €. Toshiba wurde im Jahr 1875 gegründet.
Van Hees ist ein Lebensmittelunternehmen mit Sitz in Walluf, Deutschland. Es liefert Konservierungsmittel und Veredelungsprodukte an die kommerzielle Fleischindustrie in 80 Ländern. Van Hees war ein Pionier in der Verwendung von Phosphaten in Fleisch und erwarb 1952 United Gewürzmühlen, um sein Angebot auf Frankfurter und Hamburger zu erweitern.
Vom Standort Rödelmaier aus bedient die VR Service Direkt eG vor allem deutsche Banken mit einem Komplettangebot an Telemarketing- und Kundenservice-Lösungen. Gegründet wurde das Unternehmen 1999 von Mitarbeitern der VR Banken und der Fiducia IT.
Die Wackler Holding SE mit Sitz in München ist eines der führenden deutschen Dienstleistungsunternehmen. Rund 6.000 Mitarbeiter in 35 Niederlassungen erbringen eine Reihe von kaufmännischen Supportfunktionen (z. B. Reinigung, Wartung, Gesundheit und Personal). Die Wackler Holding SE ist Umweltchampion und wurde 2018 als klimaneutral zertifiziert.
Wex Europe Services ist mit über 75.000 gewerblichen Kunden einer der größten Anbieter von Tankkarten in Europa. Das 350 Mitarbeiter starke Unternehmen bietet Flottentelematik von seinen Niederlassungen in 8 europäischen Ländern aus an und wickelt über 2 Mrd. Liter Kraftstoff pro Jahr ab.
Zum Zeitpunkt unserer Zusammenarbeit hieß Pharmalex YES. Die Firma war (und ist) einer der führenden pharmazeutischen Dienstleister in Europa, der Expertise in den Bereichen Medikamentenentwicklung, Sicherheit und Regulierung bietet. YES hatte mehr als 150 Mitarbeiter an Standorten in Europa, USA und Indien.
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.